• Rufen Sie uns an +43 7412 / 525 02 – 0

SMART HOME
Popup Showroom

Wien, Dominikanerbastei 11, vom 01.–31. März 2017
Mo.–Fr. jeweils von 10–17 Uhr, Eintritt frei!

State of the art Smart Living

Smart Home, Smart Living und Design wird im ersten wüsterstrom Popup Showroom in der Alten Post, Dominikanerbastei 11, widerspruchsfrei vereint. Gemeinsam mit dem deutsch-österreichischen Möbelhersteller Thonet bieten wir Partnern aus den Bereichen Beleuchtung, Multimedia, und Smart Home neben der Organisation einer Eventserie die Möglichkeit ihre Produkte an einem einzigartigen Standort im ersten Wiener Bezirk auszustellen. Der Popup Showroom ist Mo.–Fr. von 10–17h für alle Besucher geöffnet und wird durch Abendveranstaltungen mit unterschiedlichen Schwerpunktthemen, wie "Sicherheit im vernetzten Haus", "Smart Home Lighting" oder "Design driven Innovation" ergänzt.
weeks
days
hours
minutes
seconds
Unter „Smart Home“ werden verschiedene Systeme und elektrische Geräte zu einer „intelligenten“ Einheit zusammengefasst, die durch Vernetzung und Automatisierung den beruflichen wie privaten Alltag vereinfachen. Mittels innovativer Technologien steuern so „smarte Haushalte“ Geräte aus den unterschiedlichsten Anwendungsbereichen und senken nebenher auch noch den Energiebedarf. Die Steuerung erfolgt mittels einfach zu bedienender Touch-Elemente in ansprechendem Design.
Einzigartig an „Smart Home“ ist die Vernetzung aller Systemelemente im modernen Arbeitsumfeld bzw. Haushalt. Die schnittstellenfreie Interaktion der Komponenten in den Bereichen Klima, Beleuchtung, Multimedia etc. sorgt für mehr Komfort im Wohn- bzw. Arbeitsalltag und ermöglicht dabei eine effizientere Energienutzung durch gezielt gesetzte Maßnahmen. Teil moderner „Smart Home” Lösungen ist zudem auch die Einbeziehung biometrischer Sicherheitssysteme und vernetzter Einbruchs- und Gefahrenmeldetechniken zur Sicherung des Eigenheimes bzw. Bürogebäudes.

Speaker vor Ort

Unsere Keyspeaker zu den Themenabenden.
Ob Best Practice, How-to oder Background-Informationen aus erster Hand.  Unsere Experten garantieren wertvolle Insights zu modernsten Lösungen im Bereich Smart Home, Energie und Mobility.
Wollen Sie als Speaker oder Influencer teilnehmen?
Schrieben Sie uns ein E-mail oder rufen Sie uns an.
Helmut Spindler
Helmut Spindler ist Energiewirtschaftsexperte mit Schwerpunkt auf die Großhandelsmärkte für Strom und Erdgas und Partner der Firma Inercomp, einem unabhängigen Team von Experten für die verschiedenen Teilbereiche des Energiegroßhandels, des Energievertriebs und der Energiewirtschaft im Allgemeinen. In seinem täglichen Tun begleitet er industrielle Großverbraucher von Energie sowie Energieproduzenten bei der optimalen Beschaffung bzw. Vermarktung von Energie und unterstützt außerdem bei Investitionsentscheidungen, Bewertungsfragen, Schadensfällen etc. mit energiewirtschaftlichem Know-how. Darüber hinaus beschäftigt er sich intensiv mit den (erwarteten) Veränderungen auf dem Strommarkt, die durch den weiteren Ausbau der Erneuerbaren Energie, die zunehmende Digitalisierung und neue Speichertechnologien getrieben sind und begeistert sich für Diskussionen um die Zukunft des Stromhandels.
Simon Hönegger
"Make your products smart and keep them up-to-date & secure! Benefit from 3rd party app integration with our B2B focused IoT operating system guhIO."
Volker Gagelmann
"Der Name Gira steht für moderne Gebäudetechnik mit System, die das Wohnen komfortabler, sicherer und energieeffizienter macht. Dafür bietet Gira intelligente Funktionen und benutzerfreundliche Geräte für die einfache und bequeme Steuerung von Beleuchtung, Heizung und Jalousien sowie von Türkommunikations-, Multimedia- und Sicherheitssystemen. Den richtigen Rahmen für die Integration der verschiedenen Lösungen bieten ausgezeichnete Schalterprogramme mit hohem Designanspruch. Mit dem Geschäftsfeld Kunststofftechnik entwickelt und produziert Gira zudem auch spezielle Lösungen für die Medizin- und Pharmaindustrie."
DI Gerald Böhm
Abteilungsleiter für Vorentwicklung und Innovation der ZKW Gruppe ZKW – globaler Player im Automobil-Zuliefer-Markt im Bereich Frontbeleuchtung.
Langjähriger Mitarbeiter im Bereich Lichtentwicklung bei ZKW Projektmitarbeiter an der TU Wien am Institut für Kernphysik Ausbildung Studium Technische Physik an der TU Wien HTL für Maschinenbau in Wien 3
Dr. Michael-Viktor Fischer
Nach abgeschlossenem BWL Studium an der WU Wien, hat Dr. Michael-Viktor Fischer ein Summer Term an der Harvard University in Boston absolviert. Neben zahlreichen Führungsfunktionen für die BMW Group in München, Stockholm, Wien und Peking, darunter strategische Konzernplanung, Leitung der Marktstrategieprojekte für die Märkte China, Osteuropa und Indien sowie die Vertriebskoordination für die Sales Region Greater China, war er Director for Sales and Marketing für BMW Nordeuropa. Im Jahr 2012 hat er die Geschäftsführung bei SMATRICS übernommen.
Daniel Huber
Daniel Huber gründete gemeinsam mit seinem Partner Georg Wagner im Jahr 1993 das strategische Designunternehmen Spirit Design. Er leitet als Managing Partner das Geschäftsfeld Strategic Design. Gemeinsam mit seinem Team konzipiert und realisiert er für renommierte Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen Innovationen im Bereich Industrial sowie Corporate Design. Zu den Referenzen des Unternehmens gehören unter vielen anderen ÖBB, Siemens, A1 Telekom, Deutsche Telekom, Wien Energie Stromnetz, OMV, Red Bull, Rosenbauer, Quipos Solutions und CAT City Airport Train. Daniel Huber erhielt zahlreiche internationale sowie nationale Design-Awards sowie Nominierungen für eine Reihe von Preisen und hat an unzähligen bedeutenden Ausstellungen teilgenommen. Der Experte für Design Driven Innovation sowie Zukunftstrends gibt seine Erfahrung im Rahmen zweier Gastprofessuren an der Fachhochschule Joanneum in Graz, Studienrichtung Industrial Design, als Juror bei renommierten Awards und in den verschiedensten Fachvorträgen rund um das Thema Design weiter. 
Rudolf Koch hat vor über 25 Jahren seine berufliche Karriere bei Philips begonnen. Heute, als Geschäftsführer von Philips Lighting, beschäftigt sich Rudolf Koch mit der Intelligenz von Licht, das in Zukunft weit über reine Beleuchtung hinausgeht. 

Unsere Events

In über sieben unterschiedlichen Events erfahren Sie alles über die neusten Trends. Ob bei angeregten Diskussionen zu den Vorträgen, Best-Practice Beispielen oder im gemeinsamen Austausch bei unserem Netzwerktreff. Besuchen Sie auch den Popup Showroom abseits unserer Veranstaltungen, Montag bis Freitag von 10 bis 17 Uhr. Eintrifft frei!
TAG 2 – Donnerstag 09.03.2017

"Neue Entwicklungen auf dem Strommarkt – Wie sieht der Stromhandel in 10 Jahren aus?"

Die aktuelle Lage des Strommarktes und ein Ausblick in die Zukunft.

Speaker: Helmut Spindler (Inercomp) und Simon Hönegger (guh) 
17:30 h Einlass
18:00 h Beginn Präsentation 
18:45 h Fragerunde & Networking
22.30 h Ausklang
TAG 3 – Dienstag, 14.03.2017

Kann Smart Home gesund, sicher und einfach bedienbar sein?

Best Practice Beispiel von Volker Gagelmann, GIRA
17:30 h Einlass
18:00 h Beginn Präsentation 
18:45 h Fragerunde & Networking
22.30 h Ausklang
TAG 4 – Donnerstag 16.03.2017

Zukunft des „Auto“-Mobiles. Elektromobilität – Autonomes Fahren / „Paradigmenwechsel durch E-Mobilität – was sich ändert und wie sich Unternehmen optimal vorbereiten können“

Speaker: DI Gerald Böhm (ZKW Gruppe) & Dr. Michael-Viktor Fischer (smatrics)
17:30 h Einlass
18:00 h Beginn Präsentation 
18:45 h Fragerunde & Networking
22.30 h Ausklang
TAG 5 – Dienstag, 21.03.2017

Telekommunikation im Smarten Zuhause

Tech-Partner: A1
17:30 h Einlass
18:00 h Beginn Präsentation 
18:30 h Fragerunde & Networking
22.30 h Ausklang
TAG 6 – Donnerstag 23.03.2017

Design driven Innovation

Speaker: Daniel Huber von Spirit Design
17:30 h Einlass
18:00 h Beginn Präsentation 
18:30 h Fragerunde & Networking
22.30 h Ausklang
TAG 7 – Dienstag, 28.03.2017

Die Digitalisierung des Lichts

„Wie Leuchten untereinander kommunizieren und was eine „Smart City“ zur Wirklichkeit macht“
Speaker: Ing. Rudi Koch
17:30 h Einlass
18:00 h Beginn Präsentation 
18:45 h Fragerunde & Networking
22.30 h Ausklang

Unsere Partner


Der Name Gira steht für moderne Gebäudetechnik mit System, die das Wohnen komfortabler, sicherer und energieeffizienter macht. Dafür bietet Gira intelligente Funktionen und benutzerfreundliche Geräte für die einfache und bequeme Steuerung von Beleuchtung, Heizung und Jalousien sowie von Türkommunikations-, Multimedia- und Sicherheitssystemen. Den richtigen Rahmen für die Integration der verschiedenen Lösungen bieten ausgezeichnete Schalterprogramme mit hohem Designanspruch. 
www.gira.de
info@gira.de
+49 2195 - 602 0
"Licht ist mehr als nur Beleuchtung. Es kann Informationen transportieren, für Sicherheit und Wohlbefinden sorgen, die Produktivität steigern oder zur Entspannung beitragen. Und weil intelligente Lichtlösungen immer effizienter werden, sparen sie wertvolle Ressourcen und Energie ein."

Die Location

Die Gebäude der Alten Post in Wien bieten den perfekten Rahmen für den Wüsterstrom Smart Home Popup Showroom. 

Anmeldung

Die wüsterstrom Popup Showroom Veranstaltungen sind invite only! Sollten Sie ein Interesse an einem der Events haben, so kontaktieren Sie uns gerne über das Anmeldeformular. Wir melden uns unverzüglich bei Ihnen zurück. 

Ihr Vor- und Nachname *

E-Mail Adresse *
Telefonnummer *
Branche *




Zu welchen Events möchten Sie sich anmelden?


 Mi., 01.03.2017 – "GRAND OPENING"


 Do., 09.03.2017 – "Neue Entwicklungen auf dem Strommarkt – wie sieht der Stromhandel in 10 Jahren aus?"


 Di., 14.03.2017 – "Kann Smart Home gesund, sicher und einfach bedienbar sein?"


 Do., 16.03.2017 – "Zukunft des "Auto"-Mobiles. Elektromobilität – Autonomes Fahren"


 Di., 21.03.2017 – "Telekommunikation im Smarten Zuhause"


 Do., 23.03.2017 – "Design driven Innovation"


 Di., 28.03.2017 – "Die Digitalisierung des Lichts – Smart Home Lighting by Philips"


Wie viele Personen möchten Sie anmelden?  1 2 3

Ihre Nachricht oder sonstige Wünsche