ws_logo

Sonnenenergie

wüsterstrom Sonnenenenrgie

2004 wurde das alte Kraftwerk, dem Wasser über einen im Jahr 1897 händisch gegrabenen Ausleitungskanals zugeführt wurde, endgültig stillgelegt. Der alte Kanal wurde im Zuge des Neubaus des Wasserkraftwerks zugeschüttet und zu großen Teilen entsprechend den ökologischen Rahmenbedingungen aufgeforstet. Lediglich die Fläche vor dem alten Krafthaus wurde in des Unternehmensgelände eingliedert und wird seit dem als „Produktionsstätte“ für erneuerbare Sonnenenergie genutzt.

Begonnen wurde mit einer rund 50 kWp starken PV-Anlage, die auf Initiative des Betriebsleiters Ing. Walter Reisinger errichtet wurde. Teil der ersten Ausbaustufe war eine nachgeführte Anlage mit 39 Modulen und einer Leistung von 10 kWp, die sich automatisch an dem jeweiligen Sonnenstand orientiert. Innerhalb der gleichen Bauphase wurde auch eine frei aufgeständerte PV-Anlage mit 166 Modulen und einer Fläche von insgesamt
335 m2 in einer perfekten Südausrichtung mit 20 Grad Neigung errichtet.

2014 folgte die zweite Ausbaustufe und so wurden zur bestehenden PV-Anlage noch weitere 200 kWp hinzugefügt. Die so neu entstandene Photovoltaikanlage produziert mit ca. 1.000 Modulen auf einer Fläche von insgesamt 1.680m2 ca. 250.000 kWh pro Jahr, und versorgt damit zwischen 70 und 80 Ybbser Haushalte mit sauberer Sonnenenergie.

Am 25. April 2015 wurde am firmeneigenen Tag der Offenen Tür in der Anwesenheit hochrangiger Politiker das Vorzeigeprojekt feierlich eröffnet.

Leistung in kWp

Regelarbeitsvermögen in kWh

Fläche in m2

Anzahl der Solarmodule


Kontakt/Kundendienst

Kontakt aufnehmen
Telefonische Beratung
Bereitschaftsdienst
Energieberatung

Wüsterstrom

Über uns
Wasserkraft
Solarpark
Elektromobilität
Smart Meter
Strommuseum
Wüstern Sie schon …?

Impressum
wüsterstrom
Unterauer Straße 53-55
3370 Ybbs/D.
Österreich
+43 7412 – 525 02 – 0
office@wuesterstrom.at
www.wuesterstrom.at

ANKOE