wüsterstrom Stromkennzeichnung

100% Ökostrom

100% erneuerbare Energie | ohne CO2-Emissionen | ohne Atomstrom

Gemäß §§ 78 und 79 Elektrizitätswirtschafts- und –organisationsgesetz (ElWOG) sind alle Lieferanten, die in Österreich Endverbraucher beliefern, verpflichtet, auf der Jahresabrechnung, sowie auf Werbematerialien den Primärenergieträgermix als Händlermix auszuweisen. Die Berechnung des Händlermixes ist von den Lieferanten zu dokumentieren und innerhalb von 4 Monaten nach Ablauf des Kalender- oder Wirtschaftsjahres zu erstellen und zur Einsicht bereit zu halten. Die Nachweise über die Energieträger und –mengen sind in der Stromnachweisdatenbank , die von der E-Control verwaltet wird, zu entwerten. (vgl. E-Control 17.10.2018 Stromkennzeichnung-E-Control)

 

Sie wollen mehr über unsere Stromerzeugung wissen?
office@wuesterstrom.at
07412 / 525 02 – 0

Umweltauswirkung der Stromproduktion

CO2-Emissionen 0,0 g/kWh
radioaktiver Abfall 0,0 g/kWh
Stromherkunft zu 100 % aus Österreich.

Stromkennzeichnung

  • Wasserkraft 89.7%
  • Windenergie 9.74%
  • Photovoltaik 0.56%

Angaben gemäß § 78 Abs. 1 und 2 ElWOG sowie der Stromkennzeichnungs-Verordnung für den Zeitraum 1. Jänner bis 31. Dezember 2017: